allgemeine geschäftsbedingungen

Januar 2015 · v15.1
Allgemeine Geschäftsbedingungen der fouta gmbh

Allgemeine Geschäftsbedingungen (im Folgenden «AGB» genannt) des Online-Shops der fouta gmbh, Atelier 70/03, Aargauerstrasse 70, CH-8048 Zürich (im Folgenden «FOUTA» genannt).

1 Geltungsbereich

Die vorliegenden AGB gelten für sämtliche Vertragsverhältnisse zwischen FOUTA und deren Websitebesucher und Kunden («KUNDEN»). Diese AGB gelten insbesondere (i) für die Nutzung der Website www.fouta.ch (nachfolgend die «WEBSITE») durch den KUNDEN, (ii) für alle Bestellungen des KUNDEN über den von FOUTA auf der WEBSITE betriebenen Webshop (der «SHOP») und (iii) für sämtliche anderen Kaufverträge, welche diese AGB für anwendbar erklären, einschliesslich Annahmen von Offerten von FOUTA durch Händler und Annahmen von Bestellungen von KUNDEN durch FOUTA.

Sämtliche Abweichungen dieser AGB sind nur mit schriftlichem Einverständnis von FOUTA gültig.

FOUTA behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit anzupassen. Angepasste Versionen werden auf der WEBSITE publiziert. Im Hinblick auf über den SHOP getätigte Bestellungen sind jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der WEBSITE des SHOPS veröffentlichten AGB massgebend für das Vertragsverhältnis. Mit dem Besuch der WEBSITE bzw. seiner Bestellung anerkennt der KUNDE die vorliegenden AGB.

2 Angebot und Vertragsschluss

Die Anzeige und Beschreibung eines Produktes im SHOP stellt kein Angebot dar.

Mit dem Absenden einer Bestellung aus dem Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot (das «ANGEBOT») für den Abschluss eines Kaufvertrages betreffend die im Einkaufswagen enthaltenen Produkte (die «BESTELLTEN PRODUKTE») an FOUTA ab. Der KUNDE ist 30 Tage an sein Angebot gebunden. FOUTA hat das Recht, das ANGEBOT nach eigenem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen; FOUTA trifft keine Verpflichtung, ein ANGEBOT anzunehmen. Entscheidet sich FOUTA für die Annahme eines Angebots des KUNDEN, so erhält der KUNDE eine Bestätigungs-E-Mail von FOUTA, mit welchem FOUTA das Angebot annimmt. FOUTA garantiert nicht, dass sämtliche Produkte, welche im SHOP dargestellt sind, zu jedem Zeitpunkt effektiv auch lieferbar sind; entsprechend hat FOUTA das Recht, Bestellungen auszuschlagen, wenn die BESTELLTEN PRODUKTE nicht lieferbar sind. Der KUNDE wird via E-Mail informiert, falls FOUTA ein ANGEBOT ausschlägt.

Bei Bestellungen, welche nicht über den SHOP abgewickelt werden, wird FOUTA schriftlich eine verbindliche Offerte zustellen, aus welcher sich die offerierten Produkte ergeben, welche der KUNDE nach freiem Ermessen annehmen oder ablehnen kann. Mit der Annahme einer solchen Offerte durch den KUNDEN kommt ein bindender Kaufvertrag betreffend der offerierten Produkte (die «BESTELLTEN PRODUKTE») zustande. Sollte der KUNDE eine Bestellung an FOUTA senden, ohne vorher eine Offerte von FOUTA erhalten zu haben, so wird diese Bestellung als ein verbindliches Angebot angesehen, betreffend dessen Annahme oder Ablehnung FOUTA frei entscheiden kann. Ein bindender Kaufvertrag über die bestellten Produkte (die «BESTELLTEN PRODUKTE») kommt erst mit der ausdrücklichen Annahme eines solchen Angebots durch FOUTA zustande.

FOUTA wird jede Bestellung, bei welcher wesentliche den KUNDEN betreffende Informationen (insbesondere die E-Mail- oder Wohnadresse) fehlen, fehlerhaft oder offensichtlich falsch sind, ausschlagen.

3 Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen

Die im Shop angegebenen Preise sind unverbindlich und können jederzeit geändert werden. Für Bestellungen über den SHOP gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im SHOP publizierten Preise. FOUTA bemüht sich, den Shop jederzeit korrekt und aktuell zu halten; leider geschehen aber manchmal Fehler. FOUTA behält sich das Recht vor, dem Kunden im SHOP fehlerhaft publizierte Preise nach dem Eingang des ANGEBOTS mitzuteilen.

Falls nicht anderweitig festgehalten, sind sämtliche Preise in Schweizer Franken (CHF) angegeben und enthalten die schweizerische Mehrwertsteuer. Fall die Parteien nicht schriftlich (inklusive E-Mail) andere Vereinbarungen getroffen haben, so akzeptiert FOUTA ausschliesslich Schweizer Franken (CHF).

Versand- und Portokosten sind vom KUNDEN zu tragen.

Die Bezahlung sämtlicher Produkte erfolgt aus Sicherheitsgründen ausschliesslich mittels PayPal oder Vorauskasse. Bei einer Bezahlung über PayPal wird der Kaufpreis dabei unmittelbar nach Bestätigung eingezogen. Sollten bestimmte Artikel der Bestellung nicht geliefert werden können, oder erfolgt eine Warenrücksendung gemäss Ziffer 8, so wird der Betrag für die betroffenen Artikel dem PayPal-Account bzw. der Kreditkarte des KUNDEN rasch möglichst gutgeschrieben.

4 Lieferbedingungen und Lieferzeit

Die Lieferung erfolgt in der Regel per Schweizer Post/Internationaler Post innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Bezahlung der Ware per PayPal oder Vorauszahlung. Fixe Liefertermine müssen durch fouta zu ihrer Gültigkeit ausdrücklich schriftlich zugesichert worden sein. E-Mails erfüllen dabei das Erfordernis der Schriftlichkeit. FOUTA haftet unter keinen Umständen für Schäden, welche sich aus verspäteter Lieferung ergeben. Mehrere BESTELLTE PRODUKTE können in mehreren Lieferungen zugestellt werden.

Liegt die Lieferadresse ausserhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, so geht die Einfuhrabfertigung des Einfuhrlandes zu Lasten des KUNDEN und wird in der Regel direkt durch den Spediteur erhoben. Sollten Sie aus dem Ausland bestellen wollen, nehmen Sie bitte über info@fouta.ch mit uns Kontakt auf.

5 Transportschäden

Nutzen und Gefahr gehen mit der übergabe der Ware an den Spediteur auf den KUNDEN über. Dementsprechend ist der Spediteur allein für etwaige Transportschäden verantwortlich.

6 Unregelmässigkeiten und Farbabweichungen

Die Produkte aus Baumwolle werden in einem traditionellen Prozess in Tunesien produziert. Kleine Unregelmässigkeiten sind charakteristisch für die handgefertigten Produkte und zeugen von ihrer Einzigartigkeit.

Da es sich bei fouta um traditionell gefertigte Produkte handelt, kann es zwischen einzelnen Produktionschargen zu geringen Farbabweichungen kommen. Entsprechend ist es FOUTA nicht möglich, die exakte übereinstimmung der Farben zu gewährleisten. Des Weiteren leistet FOUTA keine Gewähr dafür, dass die Farben der Produkte exakt mit den Abbildungen auf der WEBSITE übereinstimmen.

7 Gewährleistung

Die Produktbeschreibungen im SHOP stellen keine Zusicherungen dar. Insbesondere durch die traditionelle, handgemachte Art der Produkte können die BESTELLTEN PRODUKTE leicht von den im SHOP dargestellten Bildern und Beschreibungen abweichen, insbesondere im Hinblick auf die Abmessungen der BESTELLTEN PRODUKTE.

Der KUNDE hat die BESTELLTEN PRODUKTE nach Empfang zu prüfen und FOUTA allfällige Mängel umgehend anzuzeigen. Unterlässt der KUNDE die Anzeige innerhalb von 7 Tagen nach Empfang der Ware, gilt die Ware als mängelfrei und die Lieferung als genehmigt.

FOUTA verpflichtet sich zur Sorgfalt und liefert grundsätzlich Waren von guter Qualität. Sollten die BESTELLTEN PRODUKTE Mängel aufweisen, so ist FOUTA berechtigt, diese nachzubessern oder Ersatzprodukte zu liefern. Kann keine Nachbesserung oder Ersatzlieferung erbracht werden, kann der KUNDE nach den Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts Wandelung oder Minderung verlangen. Eine allfällige Rückvergütung erfolgt immer auf demselben Zahlungsweg, in welchem die Zahlung erfolgt ist.

FOUTA SCHLIESST JEGLICHE WEITERE GEWäHRLEISTUNG AUS. AUFGRUND DER TRADITIONELLEN, HANDGEMACHTEN ART DER PRODUKTE KANN FOUTA KEINE GEWÄHRLEISTUNG ABGEBEN, DASS DIE STOFFE KEINERLEI UNREGELMÄSSIGKEITEN AUFWEISEN UND DIE FARBEN ÜBER VERSCHIEDENE PRODUKTIONSCHARGEN EINHEITLICH SIND. DER KUNDE VERFÜGT NUR ÜBER DIE GEWäHRLEISTUNGSRECHTE GEMÄSS DIESEN AGB UNTER AUSSCHLUSS JEGLICHER WEITEREN GEWÄHRLEISTUNGSRECHTE.

VON DER GEWÄHRLEISTUNG AUSGESCHLOSSEN SIND MÄNGEL, WELCHE FOUTA NICHT ZU VERTRETEN HAT, WIE NATÜRLICHE ABNÜTZUNG, HÖHERE GEWALT, UNSACHGEMÄSSE BEHANDLUNG, EINGRIFFE DES KUNDEN ODER DRITTER, ÜBERMÄSSIGE BEANSPRUCHUNG ODER EXTREME UMGEBUNGSEINFLÜSSE, TRANSPORTSCHÄDEN, SOWIE VERGLEICHBARE SONSTIGE URSACHEN.

DIE PRODUKTE DÜRFEN AUSSCHLIESSLICH FÜR DEN IHNEN ZUGEDACHTEN ZWECK VERWENDET WERDEN, D.H. ALS KLEIDUNGSARTIKEL ODER ALS BADE- BZW. DUSCHTÜCHER.

Defekte Produkte können an die folgende Adresse zurückgeschickt werden: fouta gmbh, Atelier 70/03, Aargauerstrasse 70, 8048 Zürich, Schweiz

Wenn der KUNDE Produkte zurückschickt, welche nach genauer überprüfung nicht als mangelhaft zu qualifizieren sind, so schickt FOUTA die Produkte dem Kunden wieder zurück, zusammen mit einer Rechnung für die Versandkosten und andere aufgrund der unrechtmässigen Rücksendung angefallen Kosten.

8 Rücksendung oder Umtausch

Ein Rückgabe- und Umtauschrecht besteht für 10 Tage ab Erhalt des BESTELLTEN PRODUKTS.

Die Rückgabeware ist in der Originalverpackung mit dem Lieferschein und dem ausgedruckten Rücksendeformular an die nachfolgende Anschrift zurückzuschicken: fouta gmbh, Atelier 70/03, Aargauerstrasse 70, CH-8048 Zürich, Schweiz.

Die Kosten für die Rücksendung hat der KUNDE zu tragen. Es werden nur Artikel zurückgenommen, welche absolut unversehrt und sich in einem einwandfreien, ungebrauchten Zustand befinden. Insbesondere verwendete, beschmutzte, beschädigte oder schlecht riechende Artikel können nicht zurückgenommen werden.

9 Haftung

Der KUNDE hält FOUTA für alle Schäden, welche aufgrund einer Verletzung der Kaufvertrags zwischen FOUTA und dem KUNDEN durch den KUNDEN entstehen (z.B. durch eine Stornierung einer Kreditkartenzahlung), vollkommen schadlos.

DIE HAFTUNG VON FOUTA, DEREN ANGESTELLTEN UND ZULIEFERER FüR JEGLICHE SCHäDEN IST AUSGESCHLOSSEN, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG FÜR DIREKTE, INDIREKTE UND FOLGESCHÄDEN, WELCHE IM ZUSAMMENHANG MIT DEM KAUF, DER LIEFERUNG UND DEM GEBRAUCH DER PRODUKTE ENTSTANDEN SIND, MIT AUSNAHME VON SCHÄDEN, DIE DER KUNDE (I) AUFGRUND VON ABSICHTLICHEM ODER GROBFAHRLÄSSIGEN FEHLVERHALTEN VON FOUTA, DEREN ANGESTELLTEN ODER ZULIEFERER ODER (II) AUFGRUND VON KÖRPERVERLETZUNGEN, WELCHE DIREKT AUS EINEM PRODUKTFEHLER RESULTIEREN, ERLEIDET. WEITER NICHT DURCH DEN OBIGEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS BESCHRÄNKT IST DIE HAFTUNG VON FOUTA FÜR SCHÄDEN, FüR WELCHE FOUTA GEMÄSS GESETZ DIE HAFTUNG NICHT AUSSCHLIESSEN DARF.

FOUTA erklärt für alle auf der WEBSITE enthaltenen Links ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. FOUTA distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten Dritter und lehnt dafür jegliche Haftung ab. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

10 Datenschutz

Alle Kundendaten werden von FOUTA vertraulich behandelt und unter Einhaltung der Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes bearbeitet. Die für die Auftragsabwicklung notwendigen Kundendaten werden ausschliesslich zur Abwicklung des Auftrages sowie zur Verbesserung des Produkteangebots und der Dienstleistungen verwendet. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der zur Validierung der Zahlung notwendigen Informationen, welche an die Payment Service Provider weitergeben werden, sowie die zur Erfüllung des Vertrags nötigen Weitergaben an allfällige Erfüllungsgehilfen. Auf schriftliches Verlangen hat der KUNDE das Recht, ihn betreffende Daten, die in der Datenbank von FOUTA enthalten sind und verarbeitet werden, einzusehen, zu korrigieren oder zu entfernen.

11 Geistiges Eigentum

Alle Immaterialgüterrechte sowohl an der WEBSITE (einschliesslich des SHOPS) und deren Inhalt gehören FOUTA oder ihren externen Partnern. Eine Verwendung von immaterialgüterrechtlich geschütztem geistigem Eigentum ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

12 Bedingungen für Händler

Wenn der KUNDE seinerseits ein Händler ist, welcher die Produkte von FOUTA nicht nur zum eigenen Gebrauch sondern auch zum weiteren Verkauf erwirbt, dann verpflichtet sich der KUNDE hiermit, FOUTAS Produkte im Originalzustand weiterzuverkaufen. Dem KUNDEN ist es untersagt, FOUTAS Produkte als seine eigenen Produkte auszugeben oder Sekundärprodukte aus den Produkten von FOUTA herzustellen. Des Weiteren darf der KUNDE keine Produkte herstellen, welche auf den Produkten von FOUTA oder dem Design von FOUTAS Produkten basieren. Schliesslich darf der Kunde keine Änderungen an den GELIEFERTEN PRODUKTEN vornehmen.

13 Urheberrecht und Markenzeichen

Der gesamte Inhalt der WEBSITE (einschliesslich des SHOPS) ist durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von FOUTA gestattet. Das auf der WEBSITE verwendete Markenzeichen ist eine eingetragene Marke. Diese darf ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von FOUTA nicht verwendet werden.

14 Teilungültigkeit

Sollten einzelne oder mehrere Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, welche dem wirtschaftlichen Ziel der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB und sämtliche Verträge welche auf diesen AGB beruhen, unterstehen ausschliesslich Schweizer Recht, mit Ausnahme dessen kollisionsrechtlichen Bestimmungen.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten, welche sich aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB und darauf basierenden Verträgen ergeben, ist Zürich 1, Schweiz. Ungeachtet des Vorstehenden hat FOUTA zudem das Recht, eine Klage oder andere Massnahmen gegen den KUNDEN am Wohnort bzw. Sitz des KUNDEN einzuleiten.

Zürich, Januar 2015